Terminkalender

Vorheriger Monat Vorheriger Tag Nächster Tag Nächster Monat
Nach Jahr Nach Monat Nach Woche Heute Suche Zu Monat
Als Akademiker/in mit Depressionen leben. Arbeitswelt & Problemfelder
Freitag, 13. Oktober 2017, 19:00 - 21:00

Veranstaltung im Rahmen der Münchner Woche für Seelische Gesundheit

Depressionen und Arbeitslosigkeit sind besonders schwer tabuisierte Themen in unserer Leistungsgesellschaft, die zudem noch enge Zusammenhänge aufweisen. Diese werden gerne totgeschwiegen oder bagatellisiert – Lebenswirklichkeiten jenseits von Hamburger Modell, Zwangs-Selbstständigkeit und chronische Depressionen sind oft die Folge. Besonders Akademiker sind aufgrund ihrer Leistungsbereitschaft und erhöhten Selbstreflexion emotional hochgradig betroffen vom „Schicksal“ Depression und/oder Arbeitslosigkeit. Verstärkt wird dies noch durch Probleme der Diagnostik, Behandlungsfehler und das unpassende Verhalten der offiziellen Organe der Arbeitslosen- und Krankenverwaltung. Der Info-Abend gibt einen Überblick über die unterschiedlichsten Therapiemöglichkeiten und Strategien der (Selbst-)Hilfe sowie ausführliche Literaturtipps.

Vortrag und Austausch mit Ingrid Mayr. Eintritt frei. 

Ort *nea Büro, Pariser Straße 8, München-Haidhausen